Ermöglichen Sie unserer Website, Ihnen bei jedem Besuch noch hilfreicher zu sein, indem Sie Cookies zulassen, damit wir uns an Details wie Ihre bevorzugte Sprache und anderes erinnern und Ihnen ein verbessertes Erlebnis bieten können. OK

Willkommen auf unserer neuen und verbesserten Website. Finden Sie hier heraus, warum wir unsere Website überarbeitet haben und sagen Sie uns, was Sie davon halten.

Einheimische Gerichte, die Sie sich nicht entgehen lassen sollten

In Singapur gibt es an jeder Ecke eine erstaunliche Auswahl an Restaurants. Finden Sie heraus, welche davon das Herz unserer Gastronomen vor Ort erobert haben. 

Singapur wurde 2013 als die beste Stadt für Street Food ausgezeichnet, und sie kann jeden Gaumen mit Abenteuern von 4 SGD bis 400 SGD pro Mahlzeit verwöhnen. Erforschen Sie die Heartlands, abseits der allseits bekannten Restaurantmeilen – dort finden Sie die echte einheimische Esskultur.

KF Seetoh

Street-Food-Fürsprecher und -Experte sowie CEO von Makansutra
Das moderne Singapur ist eine der aufregendsten Städte der Welt, wenn es darum geht, die internationale Küche zu genießen, allerdings sollten die Besucher auch sicherstellen, dass sie Zeit (und Platz im Bauch!) für unsere lokalen Restaurants haben!

Raymond Lim

Direktor des Les Amis Group Corporate Office und Principle {Eat}chitect und {Eat}tivist im Studio Woods
Ignatius Chan
Straßenhändlerkost ist mein Singapur! Es handelt sich um einen einfach köstlichen, preisgünstigen Schmelztiegel der Kulturen. Da Dong Prawn Noodle ist mein Favorit und ich hoffe, dass unsere Straßenhändlerhelden eines Tages genauso berühmt wie die großen Sushi-Meister Japans werden.

Ignatius Chan

Gastronom und Gründer von Iggy's