Ermöglichen Sie unserer Website, Ihnen bei jedem Besuch noch hilfreicher zu sein, indem Sie Cookies zulassen, damit wir uns an Details wie Ihre bevorzugte Sprache und anderes erinnern und Ihnen ein verbessertes Erlebnis bieten können. OK

Willkommen auf unserer neuen und verbesserten Website. Finden Sie hier heraus, warum wir unsere Website überarbeitet haben und sagen Sie uns, was Sie davon halten.

Es ist kein Geheimnis, dass Singapurer ihr Essen lieben, und es gibt tatsächlich jede Menge zu lieben. Unsere Stadt ist eine Fundgrube für Feinschmecker und bietet unzählige Speisemöglichkeiten.

Chilikrabben

Meeresfrüchteliebhaber sollten Chilikrabben, eine köstliche Kombination aus süßem Krebs und Eier-Tomaten-Soße, unbedingt probieren. Ein beliebter Ort für dieses Gericht ist No Signboard Seafood.

Hainanesischer Hühnchenreis

Sie können dieses Land nicht besuchen, ohne das äußerst beliebte Gericht mit pochiertem Hühnchen, Haianesischer Hühnchenreis, zu kosten. Entdecken Sie den Publikumsrenner bei Tian Tian Hainanese Chicken Rice im Maxwell Food Centre.

Laksa

Der traditionelle Ort für eine kochend heiße Schale Laksa, eine auf Kokosnuss basierende Curry-Nudelsuppe, ist die Peranakan-Enklave Katong. Unter anderem finden Sie dieses Gericht bei 328 Katong Laksa.

Char Kway Teow

Ein unvergesslicher Favorit ist Char Kway Teow. Flache Reisnudeln werden mit süßer und würziger Sojasoße, Chili, Eiern, Bohnensprossen, Herzmuscheln, chinesischen Schweinswürstchen, Schnittlauch und manchmal auch Garnelen und Fischplätzchen gebraten. No.18 Fried Kway Teow im Zion Riverside Food Centre bereitet eine köstliche Version zu.

Ein beliebtes, südchinesisches Teochew-Gericht ist Or Luak oder Or Jian, ein gebratenes Austernomelett aus Süßkartoffelmehl, saftigen, frischen Austern und Eiern. Ein guter Ort hierfür ist Katong Keah Kee Fried Oysters am Singapore Food Trail.