Ermöglichen Sie unserer Website, Ihnen bei jedem Besuch noch hilfreicher zu sein, indem Sie Cookies zulassen, damit wir uns an Details wie Ihre bevorzugte Sprache und anderes erinnern und Ihnen ein verbessertes Erlebnis bieten können. OK

Willkommen auf unserer neuen und verbesserten Website. Finden Sie hier heraus, warum wir unsere Website überarbeitet haben und sagen Sie uns, was Sie davon halten.

Lau Pa Sat ist eine echte Singapurer Sehenswürdigkeit und wurde 1973 offiziell zum Nationalen Denkmal ernannt.

Der Lau Pa Sat oder Telok Ayer Market wurde im 19. Jahrhundert gebaut und dominierte das Stadtbild über lange Zeit mit seiner auffälligen Präsenz. Diese echte Singapurer Sehenswürdigkeit wurde 1973 offiziell zum Nationalen Denkmal ernannt.

Unverwechselbares Design

Die unverwechselbare, achteckige Form und die verzierten Säulen des im Herzen des Finanzviertels gelegenen Marktes wurden ursprünglich von dem britischen Architekten George Cole konzipiert. Er entwarf außerdem viele von Singapurs bedeutenden Kolonialbauten, die bis heute erhalten sind, wie z. B. das Old Parliament House (ehemaliges Parlamentsgebäude).

Als der Markt von seinem ursprünglichen Standort am Wasser umziehen musste und 1894 neu aufgebaut wurde, erhielt der schottische Stadtingenieur von Singapur, James MacRitchie, dessen ursprüngliche Form, aber ergänzte sie um einen anmutigen Uhrenturm und eine neue gusseiserne Tragkonstruktion. Die Rahmen wurden in Glasgow gegossen und anschließend nach Singapur verschifft und dort zusammengebaut.

Ein architektonisches Juwel

Nach diversen Facelifts und Restaurierungen (zuletzt im Juni 2014) passt das, was Sie heute sehen, noch immer zu MacRitchies ursprünglicher Vision. Ein wunderbarer Anblick, wie die hohen Bögen, Dachüberhänge und die schlanken viktorianischen Säulen mit aufwändiger Filigranarbeit – aus massivem Eisen gefertigt – einen luftigen und zarten, geradezu spitzenhaften Effekt erzeugen.

Der Markt wurde schon vor langer Zeit in ein Hawker Centre umgewandelt, in dem das Beste der lokalen Küche geboten wird. Lassen Sie sich hier ein eisgekühltes Bier und einen Teller Hainanesischen Hühnchenreis schmecken und schwelgen Sie dabei im Charme der alten Welt in Singapurs hübschester Schlemmermeile.

Besuchererfahrungen

Teilen Sie Ihre Reiseerfahrungen mit uns oder entdecken Sie, was andere zu erzählen haben.

#sgheritage auf Instagram

TripAdvisor