Ermöglichen Sie unserer Website, Ihnen bei jedem Besuch noch hilfreicher zu sein, indem Sie Cookies zulassen, damit wir uns an Details wie Ihre bevorzugte Sprache und anderes erinnern und Ihnen ein verbessertes Erlebnis bieten können. OK

Willkommen auf unserer neuen und verbesserten Website. Finden Sie hier heraus, warum wir unsere Website überarbeitet haben und sagen Sie uns, was Sie davon halten.

Wie der Name vermuten lässt, verschmelzen im ArtScience Museum im Marina Bay Sands - Komplex Kunst und Wissenschaft auf gelungene Weise und erzählen faszinierende Geschichten. Dieser hervorragende Veranstaltungsort zeigt regelmäßig wechselnde, international bekannte Wanderausstellungen, die in Zusammenarbeit mit Organisationen wie dem American Museum of Natural History, dem Smithsonian Institute und dem weltberühmten Möbeldesigner Herman Miller realisiert werden.

Dinosaurier und Annie Leibovitz

Einige Ausstellungen, die hier zu Gast waren, sind beispielsweise im Bereich Kunst „Annie Leibovitz: A Photographer’s Life 1990-2005“ und aus dem Bereich Wissenschaft „Dinosaurs: Dawn to Extinction“. Letztere Ausstellung umfasste eine genaue Rekonstruktion eines 18 m langen Apatosaurus sowie mobile Apps zum Download für ein verbessertes Besuchserlebnis.

Andere erwähnenswerte Ausstellungen zeigten historische Artefakte aus der Herrschaft von Dschingis Khan oder die Bühnenbilder und Kostüme aus der Harry-Potter-Filmreihe.

Das Museum beherbergt außerdem eine Dauerausstellung mit dem Titel „A Journey Through Creativity“ (Eine Reise durch die Kreativität). Diese umfasst die drei Galerien Curiosity (Neugier), Inspiration (Inspiration) und Expression (Ausdruck) und zeigt Objekte sowie Artefakte, die die künstlerischen und wissenschaftlichen Errungenschaften der Menschheit abbilden. Dazu gehört u. a. Leonardo da Vinci‘s Flugmaschine.

Auffälliges Design

Das Museum sprengt nicht nur mit seinen erstklassigen Ausstellungen Grenzen, sondern auch sein Design und seine Architektur sind ikonisch. Das Museumsgebäude symbolisiert die offene Hand Singapurs mit 10 Fingern. Die Spitze jedes „Fingers“ lässt natürliches Licht ins Innere, so dass die Ausstellungsstücke in bestem Licht erscheinen. Die insgesamt 21 Galerien verteilen sich auf drei Stockwerke und eine Gesamtfläche von rund 4.600 Quadratmetern.

Besuchererfahrungen

Teilen Sie Ihre Reiseerfahrungen mit uns oder entdecken Sie, was andere zu erzählen haben.

#artsciencemuseum auf Instagram

TripAdvisor