Ermöglichen Sie unserer Website, Ihnen bei jedem Besuch noch hilfreicher zu sein, indem Sie Cookies zulassen, damit wir uns an Details wie Ihre bevorzugte Sprache und anderes erinnern und Ihnen ein verbessertes Erlebnis bieten können. OK

Willkommen auf unserer neuen und verbesserten Website. Finden Sie hier heraus, warum wir unsere Website überarbeitet haben und sagen Sie uns, was Sie davon halten.

Das Singapore Coins and Notes Museum ist der Präsentation seltener und historischer Münzen und Banknoten gewidmet – einschließlich einer Harry-Potter-Münze.

Foto von Joel Chua DY

Singapurs Ruf als eines der wichtigsten Finanzzentren der Welt ist weithin bekannt. Gibt es einen besseren Weg, die Geschichte der Stadt zu erkunden, als durch die Münzen und Banknoten, die hier seit über einem Jahrhundert als Währung verwendet werden?

Das Singapore Coins and Notes Museum ist der Präsentation seltener und historischer Münzen und Banknoten gewidmet – einschließlich einer Harry-Potter-Münze! – sowie anderer Gegenstände, die zum Tauschhandel eingesetzt wurden.

In einem traditionellen Shophouse in Chinatown führt eine Reihe kleiner, aber einzigartiger Exponate Sie durch die Geschichte des Geldes in diesem Teil der Welt, mit einem Schwerpunkt auf Singapur von der Kolonialzeit bis zu den heute verwendeten Polymer-Banknoten.

Interaktive Exponate und Mitmachbereiche im Singapore Coins and Notes Museum geben Aufschluss über die verschiedenen Metalle, die zur Münzherstellung verwendet werden.

Foto von Joel Chua DY

Wenn Sie genau hinsehen, werden Sie sehen, wie die Bemühungen des Landes, eine Nation zu bilden, sich über die Jahre in den verschiedenen Währungen widerspiegeln. Zu sehen sind historische Banknoten, wie die Orchideen-Serie aus dem Jahr 1967 und die Portrait-Serie, die 1999 eingeführt wurde.

Interaktive Exponate und Mitmachbereiche geben Aufschluss über die verschiedenen Metalle, die zur Münzherstellung verwendet werden. Sie können sogar versuchen, Ihre eigene Münze als Andenken zu prägen.

Geld ist vielleicht eine ernste Sache, aber ein Ausflug in das Museum macht es zu etwas Angenehmem.

Besuchererfahrungen

Teilen Sie Ihre Reiseerfahrungen mit uns oder entdecken Sie, was andere zu erzählen haben.

#sghistory auf Instagram

TripAdvisor