Ermöglichen Sie unserer Website, Ihnen bei jedem Besuch noch hilfreicher zu sein, indem Sie Cookies zulassen, damit wir uns an Details wie Ihre bevorzugte Sprache und anderes erinnern und Ihnen ein verbessertes Erlebnis bieten können. OK

Willkommen auf unserer neuen und verbesserten Website. Finden Sie hier heraus, warum wir unsere Website überarbeitet haben und sagen Sie uns, was Sie davon halten.

Das Lim Bo Seng Memorial im Esplanade Park ist ein Tribut an Generalmajor Lim Bo Seng, der als einer der Kriegshelden von Singapur im 2. Weltkrieg gilt.

Ein Kriegsheld

Dieser bedeutende Hokkien-Geschäftsmann leitete vor und während der japanischen Besatzung viele Aktionen gegen die Japaner. Darunter zum Beispiel den Aufbau eines Geheimdienstnetzes in Malaya.

Nachdem er von einem Spion verraten wurde, wurde er von der japanischen Geheimpolizei in Ipoh gefangen genommen und gefoltert. Er starb am 29. Juni 1944 im Gefängnis Batu Gajah.

Posthum wurde ihm von der Regierung Nationalchinas der Rang eines Generalmajors verliehen. Am 13. Januar 1946 brachten die Briten Lims sterbliche Überreste nach Singapur und begruben ihn mit militärischen Ehren beim MacRitchie Reservoir, wo sein Grab sich auch heute noch befindet.

Einzigartige Bronzepagode

Das Denkmal wurde von dem Architekten Ng Keng Siang entworfen und 1954 auf einem von der Regierung zur Verfügung gestellten Platz enthüllt. Der Bau wurde mit Spenden der chinesischen Volksgruppe finanziert.

Architekturfans aufgepasst: Die 3,6 Meter hohe, achteckige Pagode aus Bronze, Beton und Marmor ist ein bedeutendes Werk chinesisch-nationaler Architektur und das einzige Bauwerk in Singapur, das zu Ehren einer einzelnen Person aus dem 2. Weltkrieg errichtet wurde.

Die Pagode hat ein dreistufiges Dach aus Bronze mit vier Bronzelöwen an seiner Basis. Nehmen Sie sich die Zeit, die vier Bronzetafeln zu lesen – ein interessanter Auszug aus Lims Leben in English, Chinesisch, Tamilisch und Jawi (Malaiisch).

Am 28. Dezember 2010 wurde das Denkmal mit dem Kenotaph und dem Tan Kim Seng Brunnen offiziell zum nationalen Denkmal ernannt.

Besuchererfahrungen

Teilen Sie Ihre Reiseerfahrungen mit uns oder entdecken Sie, was andere zu erzählen haben.

#sghistory auf Instagram

TripAdvisor