Ermöglichen Sie unserer Website, Ihnen bei jedem Besuch noch hilfreicher zu sein, indem Sie Cookies zulassen, damit wir uns an Details wie Ihre bevorzugte Sprache und anderes erinnern und Ihnen ein verbessertes Erlebnis bieten können. OK

Willkommen auf unserer neuen und verbesserten Website. Finden Sie hier heraus, warum wir unsere Website überarbeitet haben und sagen Sie uns, was Sie davon halten.

Entdecken Sie eine von Singapurs faszinierendsten Heldengeschichten des 2. Weltkriegs im Reflections at Bukit Chandu.

Umgeben von üppigem Grün befindet sich dieses Kulturzentrum in einem restaurierten, schwarz-weißen kolonialen Bungalow.

Es liegt nur einen Steinwurf vom Schauplatz der Schlacht von Pasir Panjang entfernt, wo 1.400 tapfere Soldaten des malaiischen Regiments heldenhaft das letzte Gefecht gegen die 13.000 Mann starke japanische Armee kämpften.

Kampf bis zum Tod
Durchleben Sie ein Stück Geschichte, in dem 1.400 tapfere Soldaten des malaiischen Regiments heldenhaft das letzte Gefecht gegen die 13.000 Mann starke japanische Armee kämpften.

Foto von Reflections at Bukit Chandu

Der unter dem Namen Bukit Chandu (Malaiisch für Opiumhügel) bekannte Ort war am 14. Februar 1942 in der Schlacht um Singapur Schauplatz heftiger Kämpfe.

Unter der Führung von Lieutenant Adnan Saidi hielten die Männer der Kompanie „C“ der 1. Malaiischen Brigade, obwohl sie deutlich in der Unterzahl waren, tapfer ihre Stellung und kämpften bis zu ihrem grausamen Tod.

Der einzige Überlebende des malaiischen Regiments war ein gewisser Corporal Yaako, der vortäuschte tot zu sein, damit die japanischen Soldaten ihn nicht töteten.

Adnan wurde für seine Tapferkeit posthum von der britischen Regierung ausgezeichnet, und der heldenhafte Einsatz seines Kontingents für die Verteidigung Singapurs lebt in der Erinnerung fort.

Tapferkeit erleben
Historische Artefakte und interaktive Exponate entführen Sie im Reflections at Bukit Chandu zurück in die Vergangenheit.

Foto von Reflections at Bukit Chandu

Nehmen Sie sich Zeit, die Anlage und das üppig begrünte Gelände zu erkunden.

Historische Artefakte und interaktive Exponate erzählen eine spannende Geschichte über den Mut des 1. Malaiischen Regiments und Singapurs Kriegserlebnisse.

Besuchererfahrungen

Teilen Sie Ihre Reiseerfahrungen mit uns oder entdecken Sie, was andere zu erzählen haben.

#sghistory auf Instagram

TripAdvisor