Ermöglichen Sie unserer Website, Ihnen bei jedem Besuch noch hilfreicher zu sein, indem Sie Cookies zulassen, damit wir uns an Details wie Ihre bevorzugte Sprache und anderes erinnern und Ihnen ein verbessertes Erlebnis bieten können. OK

Willkommen auf unserer neuen und verbesserten Website. Finden Sie hier heraus, warum wir unsere Website überarbeitet haben und sagen Sie uns, was Sie davon halten.

Das Glasfenster des Open Ocean Habitat im S.E.A. Aquarium – dem größten der Welt – ist 36 Meter breit und 8,3 Meter hoch.

Blicken Sie tief in den Ozean
Werfen Sie einen Blick auf über 50.000 Tiere, die im S.E.A. Aquarium unter Wasser leben.

Foto von Choo Yut Shing

Im S.E.A. Aquarium™ können Sie über 100.000 Lebewesen wie den Leopardenhai, den Riesenzackenbarsch und Schwärme von Mantarochen beobachten.

Während Sie diesen beim Schwimmen im Aquarium zuschauen, fragen Sie sich vielleicht, wer eigentlich wen beobachtet. Beäugen sie vielleicht in Wirklichkeit von der anderen Seite des gläsernen Beckens die Menschen, wie in einer Ausstellung zweibeiniger Säugetiere?

Egal aus welcher Perspektive, das Aquarium in der Resorts WorldSentosa ist eine magische Unterwasserwelt mit über 100.000 Wassertieren aus 800 Arten, die in 45 Millionen Litern Wasser herumschwimmen.

Feuchte Heimat
Von gefährlichen Haien bis hin zu gefährdeten Arten bietet das S.E.A. Aquarium in Singapur ein unvergleichliches Erlebnis für jedermann.

Sie sind in zehn verschiedene Zonen mit 49 Lebensräumen eingeteilt. Bestaunen Sie die Fische aus dem Golf von Bengalen, der Straße von Malakka und Andamanensee oder aus den großen Seen Ostafrikas, die Unterwasser-Gemeinde der Korallenriffe und die coolen Meereslebewesen aus den Kaltwassergebieten.

Spazieren Sie hinüber zu den Shark Seas (Haimeeren) mit über 200 dieser Raubtiere, darunter auch gefährdete Arten wie der Bogenstirn-Hammerhai und der aggressive Silberspitzenhai.

Die Hauptattraktion ist aber das gigantische Aquarium des Open Ocean Habitats, das einem das Gefühl gibt, als befände man sich auf dem Meeresboden.

Viele sitzen hier einfach nur da und betrachten die unendliche Unterwasserwelt durch die makellosen Glasscheiben. Das werden Sie womöglich auch tun.

Besuchererfahrungen

Teilen Sie Ihre Reiseerfahrungen mit uns oder entdecken Sie, was andere zu erzählen haben.

#rwsentosa auf Instagram

TripAdvisor