Ermöglichen Sie unserer Website, Ihnen bei jedem Besuch noch hilfreicher zu sein, indem Sie Cookies zulassen, damit wir uns an Details wie Ihre bevorzugte Sprache und anderes erinnern und Ihnen ein verbessertes Erlebnis bieten können. OK

Willkommen auf unserer neuen und verbesserten Website. Finden Sie hier heraus, warum wir unsere Website überarbeitet haben und sagen Sie uns, was Sie davon halten.

Beobachten Sie im Sungei Buloh Wetland Reserve Zugvögel auf ihrem Weg aus der Kälte ins wärmere Klima Australiens.

Die Feuchtgebiete von Sungei Buloh sind ein Traum für echte Naturliebhaber. Auf dieser ausgedehnten, 87 Hektar großen Fläche können Sie Zugvögel auf dem Weg aus der Kälte ins wärmere Australien beobachten. Manche kommen aus so weit entfernten Gefilden wie Sibirien.

An anderen Stellen lassen sich Krebse, Schlammspringer und Schlammhummer in ihrer natürlichen Umgebung und aus sicherer Entfernung von Beobachtungsposten, die über den ganzen Park verteilt sind, beobachten.

Das Sungei Buloh Wetland Reserve ist Singapurs erster ASEAN Heritage Park.

Das Sungei Buloh Wetland Reserve ist ein erstklassiges Ökotourismus-Erlebnis, das erstmals 1986 von einer Gruppe von Vogelbeobachtern der Malayan Nature Society entdeckt wurde.

Im Jahr 1989, drei Jahre später, wurde das Gebiet von der Regierung zu einem Naturpark erklärt, der 1993 offiziell eröffnet wurde. Um die Wetlands richtig zu erleben, können Sie an kostenlosen Führungen teilnehmen und den ganzen Tag mit Aktivitäten wie Malkursen oder Vorführungen zur Garnelenzucht verbringen.

Wenn Sie eine Pause vom Grossstadtdschungel der Stadt brauchen, besuchen Sie dieses ökologische Juwel im Nordosten Singapurs und genießen Sie die frische Luft.

Besuchererfahrungen

Teilen Sie Ihre Reiseerfahrungen mit uns oder entdecken Sie, was andere zu erzählen haben.

#sgnature auf Instagram

TripAdvisor